Heiße Quellen: Kusatsu Onsen

Kusatsu Onsen

Japans heiße Quellen sind sehr berühmt und tun Körper und Seele gut. Der Kusatsu Onsen in Gunma ist einer der bekanntesten heißen Quellen und wird trotz der abgelegenen Lage von vielen japanischen und ausländischen Touristen besucht.

Heiße Quellen gibt es in Japan vermutlich mehr als Tankstellen in Deutschland. Ob das öffentliche Bad in der Nachbarschaft oder die Naturquelle am Fuße des Fuji – das heiße Wasser tut nicht nur Körper, sondern auch Geist und Seele gut. In dieser Rubrik werfen wir einen Blick auf die schönsten und bekanntesten heißen Quellen Japans – und beginnen mit dem Kusatsu Onsen in Gunma. Wenn du deine Vorliebe für heiße Quellen gerade erst entdeckt hast oder dich zunächst über die Unterschiede der heißen Quellen informieren möchtest, kannst du das mit diesem Artikel tun.

Eckdaten

Japan

Anfahrt

vom Tokyo Hbf (4010 Yen, 2:21 Stunden)

tôkyo →takasaki →naganohara-kusatsuguchi →kusatsu-yatoko
Shinkansen, 2510 YenBahn, 950 YenBus, 550 Yen

von Shinjuku (4200 Yen, 4:10 Stunden)

shinjuku bus terminal →naganohara-kusatsuguchi →kusatsu-yatoko
Bus, 3250 YenBus, 950 Yen

Beschreibung

Das berühmte Quellwasser aus Kusatsu ist für seine heilenden Kräfte bekannt. Im bekannten Kurort befinden sich mehr als 100 natürliche Quellen, die schon im 16. Jahrhundert unter Fürsten und Samurai beliebt war. Im 18. Jahrhundert wurde der Ort vom deutschen Doktor Erwin von Baelz besucht, was sich noch bis heute bemerkbar macht: So trägt z. B. der Name des Kiosks am Bahnhof den Namen “Bahnhof”.

Der Quell des heißen Wassers, das yubatake (湯畑), befindet sich im Zentrum des Ortes. Die Bäder von Kusatsu pumpen von hier das heilende Quellwasser ab, in dem Besucher und Hotelgäste dann entspannen.

Beim yumomi (湯もみ), also beim “Wasser wälzen”, wird das heiße Quellwasser mit Holzbrettern aufgewirbelt, sodass es abkühlt und man sich nicht verbrennt. Gewöhnliches kaltes Wasser sollte selbstverständlich nicht mit dem heilenden Wasser des yubatake vermischt werden.

Impressionen

Weitere Attraktionen in Kusatsu

  • Mt. Shirane
  • Sainokawara Park
  • Kusatsu Ski-Anlage

Lust, selbst einmal nach Japan zu fliegen? Dann nimm an unserem Online-Japanischkurs teil oder plane gemeinsam mit uns deinen Japanaufenthalt!